selbstüberwachende Not-Aus-Kontaktgeber

 
no-img
 

Auch redundante, sichere Not-Aus-Ketten sind wirkungslos, wenn der Kontaktgeber nicht fehlerfrei mit dem Not-Aus-Betätiger verbunden ist. Die selbstüberwachenden Not-Aus-Kontaktgeber der Firma Schlegel Elektrokontakt sind die Antwort auf diese Gefahr, die z.B. durch eine nachlässige Montage oder eine mechanische Beschädigung auftreten kann. Sie gewährleisten, dass in einem solchen Fall sofort das Not-Aus-Signal ausgelöst und die Anlage abgeschaltet wird. Diese kann erst nach Behebung des Fehlers wieder in Betrieb genommen werden.

Die Kontaktblöcke für Schraub- oder Flachsteckanschlüsse sind zwangsöffnend nach IEC60947-5-1, ein- oder zweikanalig verfügbar und mit Betätiger überlistsicher nach EN60947-5-5 und EN13850. Durch die hochwertigen Kontaktelemente lassen sich auch niedrige Ströme (5mA bei 24V oder weniger) zuverlässig schalten. Es gibt sie sowohl als herkömmliche Kontaktgeber als auch für AS-Interface (Safety@Work).