Ausbildung Verfahrensmechaniker Fachrichtung Formteile (m/w/d)

 
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Ausbildungssystem Duales System = Schule und Beruf (Blockunterricht)
Schule Ehingen
Ausbildungsabteilung Kunststofffertigung, Werkzeugbau
schulische Anforderungen guter Hauptschulabschluss
mittlerer Bildungsabschluss
gewünschte Fähigkeiten und
Eigenschaften
  • gute allgemeine Auffassungsgabe und Lernfähigkeit
  • gutes mechanisch-technisches Verständnis
  • Planen und Organisieren
Weiterbildung

Weiterbildungs- bzw. Spezialisierungslehrgänge in Form von Seminaren und Tagungen, z. B. über Qualitätssicherung, Werkstoffprüfung. EDV-Anwendungen werden von Fachverbänden und der Industrie angeboten.

Es besteht die Möglichkeit der Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister Fachrichtung Kunststoff- und Kautschuktechnik. Techniker, Ausbilder, mit Hochschulzugangsberechtigung Studiengänge in FH.

 

Ausbildungsablauf

1. Ausbildungsjahr

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen, Datenschutz     Planen und Steuern von Arbeits- und Bewegungsabläufen, Kontrollieren und Bewerten der Ergebnisse
  • Bearbeiten von metallischen Werkstoffen
  • Unterscheiden und Zuordnen von Kunststoffen, Kautschuken, Zuschlag und Hilfsstoffen
  • Bearbeiten von Kunststoffhalbzeugnissen
  • Fügen und Umformen
  • Unterscheiden von Energieträgern und -formen, Zuordnen zu Einsatzgebieten

2. Ausbildungsjahr

  • Verfahrensgerechtes Zuordnen und Vorbereiten von Formmassen oder Halbzeugen und Vorbereiten zur Verfahrensdurchführung
  • Aufbau und Prüfen von Pneumatik- und Hydraulikschaltungen
  • Messen, Steuern und Regeln
  • Instandhalten von Werkzeugen, Maschinen und Geräten
  • Qualitätssicherung
  • Inbetriebnahme von Maschinen, Geräten und Anlagen

3. Ausbildungsjahr

  • Fertigungsplanung
  • Sicherstellen der Fertigungsvoraussetzungen
  • Be- und Verabeitungsverfahren von polymeren Werkstoffen
  • Fertigungssteuerung und -überwachung
  • Qualitätsmanagement